Termine

rüster-raublust-cover-klein

Samstag, 18. Mai 2019, 19 Uhr: Hieb auf Hieb – Susanne Rüster und die Mörderischen Schwestern auf der Langen Buchnacht in der Oranienstraße, Namik-Kemal-Bibliothek, Adalbertstraße 2, 10999 Berlin, Eintritt frei

Freitag, 24. Mai 2019, 18 Uhr: Krimiabend im Schloss – Autorenlesung aus RaubLust eingerahmt von der aktuellen Ausstellung Thomas P. Kausel – „Die Kraft der ungemischten Farbe“, Schloss Hohenschönhausen, Hauptstraße 44, 13055 Berlin, Telefon: 030-97 895 600, Eintritt 3 €, ermäßigt 1,50 €

 

Donnerstag, 06. Juni 2019, 19:30 Uhr: Lesung RaubLust – der Potsdam-Babelsberg Krimi. Café Matschke am Neuen Garten, Alleestraße 10, 14 469 Potsdam, Telefon: 0331 2800359, E-Mail: info@matschkes-galeriecafe.de, Eintritt frei

Mittwoch, 19. Juni 2019, 19:00 Uhr: RaubLust – Lesung & Jazz. Susanne Rüster stellt ihren neuen Krimi aus dem Kunst-Milieu vor, begleitet von Jazz-Saxophonist Jan von Klewitz, Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, 14059 Berlin, Eintritt frei, gefördert vom Berliner Autorenlesefonds.

Freitag, 01. November 2019, 18 Uhr: Susanne Rüster liest zum 4. Mal bei Kades, Lesung aus RaubLust. Musikalische Begleitung: Jazz-Saxophonist Walter Gauchel. Im Restaurant am Pfingstberg, Große Weinmeisterstrasse 43b, 14469 Potsdam, Telefon: 0331 293533
Fax: 0331 2373132, E-Mail: kades.restaurant@web.de

Dienstag, 12. November 2019, 19.30 Uhr: Susanne Rüster liest im Rahmen des 10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg in der Buchhandlung totsicher aus RaubLust. Margaretenstr. 2, 10317 Berlin-Lichtenberg, Tel: 030-84854508